MOTIVATION 

Motivation ist das Zünglein an der Waage. Im Sport setzt man sie manchmal mit geistiger Zähigkeit gleich. Wie könnte man sonst die zahlreichen Vorfälle in jeder Saison erklären, bei denen ein Spieler einen Anderen verdientermaßen besiegt, doch beim nächsten Mal vom Verlierer niedergerungen wird?????? Fast immer schlägt die Motivation das große Talent.

 

 

 


NEW SPONSORSHIP - WELCOME ONE80

Ein professioneller Partner für einen professionellen Dartspieler -


One80 ist der neue und exklusive Spnsor von Zoran "the hypercane" Lerchbacher!

 

Vergangene Woche erfolgte das Treffen und Unterfertigen des Vertrages!

Somit ist Zoki der einzige offizielle One80 player aus Österreich! "Ich danke One80 und dem Team für das Vertrauen und bin stolz ein Teil der Familie zu sein!" Auf eine positive und erfolgreiche Zukunft!

 




 European Darts Trophy 2017 - Göttingen

Zoran Lerchbacher stieg in der ersten Runde gegen Ricky Evans in den Hauptbewerb ein. Unglaubliche Darts folgten in einem tadellosen Spiel des Hypercane. Ein 13 Darter standen genauso zu Buche wie ein 100,27 Average und 46,15 % Checkoutquote. Wieder einmal kann Zoki beweisen, dass er zurecht in der Elite des Dartsports seinen Platz hat und beweisst dies auch eindrucksvoll gegen die Nummer 50 der Welt.

In seinem Zweitrunden Spiel gegen die Nummer 1 der Welt - Michael van Gerwen - trafen alte Bekannte aufeinander. Trotz zahlreichen Top Scores kam Zoran Lerchbacher dennoch in Rückstand. Zwar stand dieser des Öfteren auf Check zum Leggewinn, jedoch wurden die Fehlwürfe von MVG hart bestraft. Nachdem van Gerwen bereits mit 5:1 in Führung lag, drehte der Hypercane noch einmal auf und verkürzte zum 3:5 in beeindruckender Manier. Letztendlich gelang der No Uno der 6:3 Sieg, wobei man noch viel von Zoki hören wird, denn auch er ist am aufsteigenden Ast.

 


 

German Darts Grand Prix Mannheim 2017 

Nach der Qualifikation für den GDG in Mannheim traf Zoran Lerchbacher in der Pre-Round auf den Belgier Ronny Huybrechts. Nach einem starken Beginn durch Break waren in den folgenden 3 Legs keine Doppel zu holen. Nachdem Huybrechts bereits mit 5:2 in Führung ging, konnte Zoki noch auf 3:5 verkürzen, jedoch war nach einem verpassten 119er check im 9 Leg die Show vorbei.

 

 


 

Players Championships 17 und 18 - Barnsley

Am Wochenende des 5.-6.August 2017 war es wieder soweit, sich in Barnsley den PC hinzugeben. An Tag 1 war nach einem Sieg gegen Ron Meulenkamp mit 6:5 und einer 1:6 Niederlage gegen Christian Kist der Samstag besiegelt. An Tag 2 lief es nicht besser. Nach einem 6:3 gegen Joe Murnan, wartete Jelle Klaasen auf den Hypercane und hatte auch wie an Tag 1 mit 3:6 das Nachsehen. Das Erreichen der Letzten 64 an beiden Tagen brachte trotzdem wichtiges Preisgeld ein. Weiter geht es in der ersten Septemberwoche in Maastricht bei den Dutch Darts Masters.

     



Zoran im Finale der Players Championships 16

 

An diesem nervenzerreißenden Tag in Barnsley kochte nicht nur die Luft als Zoran Lerchbacher in den Bewerb startete.

 

Mit einem 6:5 gegen Tony Newell, einem 6:5 gegen Robert Owen, jeweils auf die volle Distanz im Decider gelang mit einem weiteren 6:2 Sieg gegen Mark Webster bereits der Einzug in die letzten 16. Hierbei gelang dem Hypercane die Revanche gegen Robert Thornton mit 6:5 und anschliessend ein 6:4 gegen Keegan Brown um den Einzug ins Semifinale.

 

Dort erwartete ihn Steve Beaton, der bronzene Adonis, den er abermals in voller Distanz mit 6:5 besiegen konnte. In seinem ersten PDC Pro Tour Finale gegen Joe Cullen lag Zoki bereits 0:3 zurück und kämpfte sich sogar auf 4:4, ehe er nach einer Aufholjagd und Punkte zur rechten Zeit mit einem Break und somit 4:6 unterlag. Eine außergewöhnliche Leistung die mit 6000 Pfund Preisgeld und den Sprung auf Platz 75 in der OoM belohnt wurde.

   

 

 

 

PDC European Tour Leverkusen  

Nachdem sich Zoran Lerchbacher ungefährdet und klar im European Nation Qualifier als einziger Österreicher behaupten konnte, folgte der Einstand in die 1. Runde des PDC Events in Leverkusen mit dem Antreten gegen den Holländer Christian Kist.   

Am Freitag dem 30.06.2017, um 20.00 Uhr war es dann soweit. Leider konnte The Hypercane trotz akzeptablem Average und Checkoutquote das Spiel nicht zu seinem Gunsten drehen und unterlag gegen Kist mit 2:6. Trotz alle dem war es die 5te Qualifikation für ein Hauptevent der PDC auf der European Tour und wichtiges Preisgeld auf dem Weg in die Top 64 der Welt.  

 

 

 

 

 

  AUSTRIAN DARTS OPEN 2017 

 Zoran Lerchbacher bestätigte wieder einmal die Leistungen in dieser Saison. Mit einem klaren Sieg im Host Nation Qualifier in Schwechat stieg er am 23.06.2017 gegen Lee Bryant in die 1. Runde ein und siegte klar mit 6:4. In der 2 Runde erwartete ich  Mervyn King, der zuletzt bei den Players Championships einen "White Wash" von Zoki kassierte. 

In diesem Spiel jedoch lief es dennoch knapp für den "King", welcher am Ende mit einem 6:2 Sieg vom Board ging. Zoran mit einem 91,31 AVG und Checkoutquote von 66,67 % lassen aufhorchen, jedoch King immer einen Schritt in beiden Statistiken an diesem Tag voraus.  

Dennoch war das Erreichen der 2. Runde ein wichtiger Schritt für die Order of Merit und bereits an diesem Wochenende kann "The Hypercane" seinen Erfolgslauf beim PDC Event in Leverkusen fortsetzen.  

 

 

 

 

Players Championship 11 und 12 - Arena Milton Keynes

 Von 21. bis 22.05.2017 fanden bereits die PC 11 und 12 statt.  Ein Einstand nach Maß von Zoran Lerchbacher der zuerst gegen John  Part mit 6:4, dann gegen die Nr. 14 der Welt Benito van de Pas mit 6:4 gewann und knapp in Runde 3 an Jonny Clayton mit 5:6 scheiterte. Am darauffolgenden Tag wieder einige Top Ergebnisse mit einem 6:5 gegen Christo Reyes (Nr. 30 der Welt), einem 6:1 gegen Jimmy Hendriks und abermals wie an Tag 1 ein knappes 5:6 gegen Mickey Mansell. Ein erfolgreiches Wochenende und wichtiges Preisgeld für die OoM die Zoran Lerchbacher auf Platz 90 katapultiert.

 

 

 

 

Players Championship 9 und 10 - Robin Park Tennis Centre, Wigan 

Von 29. bis 30.04.2017 fanden die weiteren Spieltage der Players Championships 9 und 10 im Robin Park Tennis Centre statt. An Tag 1 verlief es wie an Tag 2 leider nicht zu Gunsten von Zoran Lerchbacher der zuerst gegen Jamie Lewis mit 2:6 und am nächsten Spieltag mit 3:6 gegen Robert Thornton verlor. Somit gab es an diesem Wochenende außer wichtige Erfahrungspunkte nichts zu holen.  

 

 

 

 

German Darts Masters Jena 2017

Vom 15. - 17.04.2017 fand heuer das seit 2012 bekannte German Darts Masters in Jena - Sparkassen Arena/Deutschland statt.  

Zoran Lerchbacher traf hierbei in der 1 Runde auf Jamie Lewis. Während zu Beginn des Spiels noch davin auszugehen war, dass der Hypercane die Möglichkeit zum Sieg hätte, wurde diese Hoffnung je zerschlagen. Eine mäßige Doppelquote reichte diesesmal nicht zum gewünschten Erfolg und so musst man sich mit 3:6 geschlagen geben. 

 

 



Players Championship 7 und 8 - Barnsley Metrodome

Von 08. bis 09.04.2017 fanden die weiteren Spieltage der Players Championships 7 und 8 im Barnsley Metrodome/England statt. Am Tag 1 konnte Zoran Lerchbacher wieder einmal groß aufzeigen.

Nach einem klaren 6:2 Sieg gegen Ricky Williams, konnte er abermals in diesem Jahr die Nummer 4 der Welt - Adrian "Jackpot" Lewis in der 2. Runde mit 6.4 besiegen. Gegen Gerwyn Price war dann leider in der 3. Runde mit einem Ergebnis von 4:6 aus Sicht des Hypercanes Endstation.

Dennoch ein starkes Auftreten des Österreichers bei diesem Players Championship 7.

An Tag 2 gab es ein weniger glücklicheres Stell-dich-ein und so kam Zoki nach einem 1:6 gegen Mick Todd nicht über die erste Runde hinaus.

Die nächste Gelegenheit gibt es wieder am 29. und 30.04.2017 bei den Players Championship 9 und 10 in Wigan. Game on!

 

 


 

Players Championship 5 und 6 - Arena MK, Milton Keynes 

Von 01. bis 02.04.2017 fanden die nächsten Spieltage der Players Championships 5 und 6 in der Arena MK in Milton Keynes statt. Zoran Lerchbacher hatte diesmal wieder die Gelegenheit unter den Top 128 wertvolles Preisgeld für die Order of Merits zu erlangen.

An Tag 1 war gegen die Nummer 25 der Welt und "Oldie" Steve "The Bronzed Adonis" Beaton mit einem 2:6 leider bereits in Runde 1 nichts zu holen. An Tag 2 lief es hingegen etwas besser. Der Engländer Darren Johnson wurde mit 6:4 besiegt und in der 2 Runde lieferte Zoki sich einen harten Kampf der letztendlich unglücklich mit 5:6 gegen Ryan Meikle verloren ging. Nichts desto trotz wichtiges Preisgeld für die Rangliste durch das Erreichen der 2. Runde.  

Die nächste Gelegenheit gibt es bereits nächste Woche wieder am 08. und 09.04.2017 bei den Players Championship 7 und 8 in Barnsley.

Game on!

 

 

 

 

Zu Beginn der European Tour 2017 startete Zoran Lerchbacher in den Qualifier für Hildesheim mit einem 6:3 gegen Sedat Berisha.

Trotz spielerisch guter Verfassung konnte Zoran den entscheidenden Lauf von Willy van de Wiel nicht stoppen und verlor mit 3:6 gegen den Niederländer. 

Das anschließende Qualifikationsturnier für die European Tour 2 in Jena verlief hingegen nach Maß. In einem ebenso stark besetzten Teilnehmerfeld konnte sich Zoran mit einem Sieg gegen Bryan de Hoog und einer Neuauflage des Hildesheim Qualifiers Matches gegen Willy van de Wiel mit 6:2 im Boardfinale durchsetzen und bestätigte eindrucksvoll seine diesjährigen Leistungen mit dem Fixplatz beim Mainevent in Jena/DE vom 15. – 17.04.2017.

 

 

 

 

 

Players Championship Barnsley  

Erfolgreiches Wochenende für Zoran Lerchbacher bei den Players Championship in Barnsley.

Die Entscheidung sich in diesem Jahr voll und ganz auf die Profikarriere zu konzentrieren hat dem Hypercane sichtlich gut getan. Nach den ersten Erfolgen bei den Qualifiern zu den UK Open zeigt er im Metrodome wieder ein mal groß auf. An Tag 1 spielt sich Zoki in die 3 Runde und kann hierbei sogar Wes Newton (Nr. 57 der Order of Merit) mit einer Lockerheit 6:1 besiegen. An Tag 2 läuft es hingegen noch besser. In der ersten Runde ein 6:3 gegen Mark Walsh (Nr. 69 OoM), ein 6:5 gegen Paul Rowley, gefolgt von einer Neuauflage der Vorrunde der PDC WM 2017 - Simon Stevenson, aus dem Zoki mit 6:4 als Sieger hervorgeht, spielt er sich in das Achtelfinale gegen James Wade (Nr. 5 OoM) und zeigt sogar nach einem 0:4 Rückstand auf und kann verkürzen. Letztendlich muss er sich aber der "Machine" mit 6:3 geschlagen geben.

Mit den Ergebnissen der UK Open Qualifier und den Players Championship konnte sich der Hypercane mit 4500.- Pfund auf Platz 93 der Order of Merit vorspielen und kommt somit seinem Ziel immer näher. Am 11. und 12.03.2017 wird es die nächsten Möglichkeiten bei den PC 3 und 4 geben.

 

 

 

 

Zoran Lerchbacher konnte sich als einziger österreichischer und auch deutschsprachiger Teilnehmer bei den kommenden UK Open vom 3. bis 5. März in Minehead qualifizieren.

Der Hypercane wird dabei gleich in die 2. Runde einsteigen und sein Debut bei den UK Open gegen die Nr. 88 der Order of Merit - Matthew DENNANT geben.

Derzeit auf Platz 100 der Weltrangliste kann sich Zoki durch einen Erfolg weiter nach vorne schieben um das Ziel, sich in die Top 64 der OoM zu spielen, zu erreichen.

Bereits nach dem Einstieg in die 2. Runde der UK Open konnte Zoran Lerchbacher seinen Erfolg nicht fortsetzen. In einem spannenden Spiel konnte The Hypercane sein Spiel nicht durchbringen und verlor gegen einen starken Matthew Dennant mit 6:4.

 

 

 

 

Lerchbacher schafft Quali für den Hauptbewerb -

UK Open


Was für ein Tag für Zoran "The Hypercane" Lerchbacher. Der 10.02.2017 -  am ersten Tag des 2 Wochenendes im Robin Park Tennis Centre von Wigan, schafft Zoki eine bemerkenswerte Leistung.

Wie bereits in seinem Twitter Account bekannt gegeben, wollte er am Tag 4 voll angreifen und das ist ihm sichtlich mehr als gelungen.

Unbestritten hat sich Zoki dank seiner Leistungen und dem Erreichen der letzten 16 verdient den Platz beim Finalbewerb der UK Open ab 3.März im Butlins Minehead Resort, welches zum 15. Mal stattfindet, erspielt.

Er wird somit bis dato der einzige Österreicher sein, der an diesem Finalturnier teilnehmen wird.

Die Ergebnisse von Tag 4 im Überblick:

Lerchbacher 6-2 Roxy-James Rodriguez
Lerchbacher 6-0 Michael Burgoine
Lerchbacher 6-4 Adrian Lewis
Lerchbacher 6-2 Darren Johnson
Michael van Gerwen 6-1 Zoran Lerchbacher

Mit dem für ihn historischen Sieg gegen Adrian Lewis, aktuelle Nr. 4 der Welt, hat The Hypercane aufgezeigt, dass er seine beeindruckenden Leistungen aus dem Vorjahr erfolgreich übernehmen konnte.

 

 

 COREL UK OPEN 

3. - 5. Feber 2017

 

Von 3. - 5. Feber 2017 fanden die ersten 3 Bewerbe der UK Open im Butlins Minehead Resort statt, bei denen sich 250 Teilnehmer je an einem der 6 Spieltage (3 folgen) einen Startplatz für den finalen Wettbewerb erspielen können.

Dabei war für Zoran Lerchbacher der erste Spieltag der bis dato auch Erfolgreichste.

Mit dem Erreichen der 3. Runde konnten auch 250 Pfund für die OoM erspielt werden.

Von 10. - 12. Feber finden die nächsten und letzten 3 Bewerbe der UK Open statt, bei denen auch der Hypercane fixer Bestandteil sein wird. 

 

Detailergebnisse

1 Tag

Zoran Lerchbacher 6-1 Jon Jukes

Zoran Lerchbacher 6-2 Joe Davis

Zoran Lerchbacher 6-4 Rob Hewson

Kevin Painter 6-3 Zoran Lerchbacher – 3. Runde

2 Tag

Martin Thomas 6-5 Zoran Lerchbacher – 1.Runde

 3 Tag

Zoran Lerchbacher 6-1 Jim Brown

Bernd Roith 6-4 Zoran Lerchbacher – 2. Runde



 

PDC Q - School 2017

450 Teilnehmer nahmen an der 2017 PDC Qualifying School vom 19-22. Jänner im Robin Park Tennis Centre teil. In 4 Tagen wurden 28 PDC Tour Cards (für 2 Jahre) ausgespielt.

Zoran Lerchbacher war trotz einer hartnäckigen Grippeerkrankung angereist und konnte sich dennoch spielerisch unter den Top Playern behaupten.

Von 450 Teilnehmern war schlussendlich der geteilte 20. Rang in der Q-School Order of Merit mit 8 Punkten das Resümee.

Hierbei standen folgende Endplatzierungen zu Buche:

Day ONE - second round

Day TWO - fifth round - last 32 - 3 Punkte

Day THREE - fifth round - last 32 - 3 Punkte

Day FOUR - fourth round - last 64 - 2 Punkte

Zum Gewinn der Tourcard hätten dem Hypercane 3 Punkte gereicht um Platz 11 in der OoM zu erreichen. Ohne die Erkrankung, die sichtlich an Tag 1 seine Spuren hinterließ und der Form der folgenden Tage, wäre dies durchaus möglich gewesen.

Nichts desto Trotz zeigte sich Zoran Lerchbacher als starker Player und geigte auch unter den österreichischen Teilnehmern als bestplazierter Spieler des Turniers auf.




2017 is here...new challenges, new chances!

Das neue Jahr beginnt mit neuen Herausforderungen nach der PDC WM.

Zoran Lerchbacher bereitet sich bereits intensiv auf die Q-School vor, bei der die Möglichkeit besteht sich die Tourcard für 2 Jahren zu sichern.

Bereits jetzt sind wir in Verhandlungen mit weiteren Sponsoren und der Tourplan wird dementsprechend geplant.

Bei Interessen an Events oder Exhibitions bitten wir bereits jetzt eure Wunschtermine bekannt zu geben.

Auf ein erfolgreiches Jahr 2017 und good darts euch allen!


PDC World Championship 2017

Zoran Lerchbacher vs. Robert Thornton

1st round

0:3

watch now

https://www.youtube.com/watch?v=uispIhCWs3Y


Zoran Lerchbacher vs. Simon Stevenson

pre round

2:1

watch now

https://www.youtube.com/watch?v=XtVDU65dtPk


Zoran Lerchbacher musste sich nach der 2 Partie des Tages von der PDC WM verabschieden. Trotz alledem hat er gezeigt das er in der PDC angekommen ist! Seine Auftaktpartie gegen Simon Stevenson war das zweitbeste Vorrundenspiel der ganzen diesjährigen WM!

Die Leistung die der Hypercane erbracht hat, ist trotz alledem nicht nur für ihn selbst wichtig, sondern auch für den Dartsport in Österreich!

Wir werden noch viel von ihm hören - Zoki ist auf dem besten Weg sich verdient in der PDC zu etablieren.

Die nächste Gelegenheit hat er bei der im Jänner 2017 beginnenden Q-School und der European Tour.

"Ein besonderer Dank an die Sponsoren, den Unterstützern und allen Fans, die mir die Daumen gedrückt haben!"

Euer Zoran Lerchbacher


 

PDC WM 2017 - Ally Pally, I am comin´...

Zoran Lerchbacher gewinnt die Bull´s Super League Eastern Europe 2016 souverän mit einem 10:1 im Finale gegen Dietmar Burger und kann sich nun über den Fixplatz bei der kommenden PDC WM im Dezember freuen!

Was für ein Finaltag...

Nachdem die Dartfans bereits im Vorfeld den Hypercane als Favoriten sahen, war der Einstand gegen Mitja Habjan mit einem white wash zum 6:0 Sieg bereits richtungsweisend.

Noch locker in den Gruppenspielen war das Halbfinale gegen Hannes Schnier ein Gustostück und an Spannung nicht zu überbieten. Nach einer 7:3 Führung kam The Ram noch auf 7:7 heran, jedoch konnte Zoki den Decider dennoch verdient für sich entscheiden.

Das Finale war dann eher als "Hinrichtung" zu sehen, denn "Don Didi" hat zu keinem Zeitpunkt die Chance auf den Sieg!

Bravo, die Ergebnisse und Leistungen der letzten Monate hätten nichts anderes verdient, als Zoran Lerchbacher in England zu sehen!

 

 

  

BULL´S SUPER LEAGUE DARTS EASTERN EUROPE ´16

Zoran Lerchbacher zeigte auch am 4ten und letzten Wochenende der BSLD groß auf und konnte seinen 2. Platz in der Endtabelle festigen.

Somit stehen die 8 Finalisten fest, die im Montesino in Wien am 12.11. um den Platz bei der PDC WM 2017 im Ally Pally spielen.

 

 

 

 

 

 

PDC European Tour 2016 - SINDELFINGEN

Zoran Lerchbacher konnte sich im ersten Qualifier trotz einer 2:0 Führung gegen Jerry Hendriks nicht durchsetzen und verlor am Ende dennoch knapp mit 5:6 im Decider. Aufhorchen ließ er dennoch bei einem century check mit 116 zum 5:5. 

Im darauf folgenden Qualifier für die PDC in Hildesheim, DE war dann gegen Dirk van Duijenbode aus den Niederländer Endstation. Trotz eines offenen Spiels von Zoki folgten zu wenig Scores und kam mit einem 2:6 unter die Räder.

 

 


09.09.2016 - 10.09.2016

PDC European Tour 2016 - Mühlheim

2nd Round 

Zoran "the hypercane" Lerchbacher 

vs.

Terry "The Bull" Jenkins

5:6

watch now on youtube 

https://www.youtube.com/watch?v=NIN0BTw2fVE


Die 2.Runde des PDC Events in Mühlheim ist gespielt. Knapp aber doch muss sich Zoran Lerchbacher der No. 15 der Order of Merit nach 7 verpassten Matchsdarts für den sympathischen Knittelfelder, geschlagen geben.

Durch nochmaligen Einzug in die 2.Runde des Hauptbewerbs wird Zoran Lerchbacher einen weiteren Sprung in der Order of Merit machen.

Hoffen wir, das der Trend in Sindelfingen fortgesetzt wird



1st Round 

Zoran "the hypercane" Lerchbacher 

vs.

Joe Murnan

6:2

watch now on YouTube 

https://www.youtube.com/watch?v=7WHGRIv-jU0


Eine Klasse für sich! Zoki behauptet sich souverän in der 1 Runde des PDC Events mit einem 6:2 gegen "Shaggy" und zieht in die 2.Runde des Hauptbewerbs ein. Wieder ein toller Erfolg für den Steirer.



PDC Europe 2016

Zoran Lerchbacher qualifiziert sich mit einem 6:4 im Boardfinale gegen die Nr. 54 der OoM - Dirk van Duijvenbode - bei der Quali in Riesa/DE für die am Wochenende stattfindende European Darts Trophy in Mühlheim, DE !

Grandiose Leistung und hochverdient wird Zoki im Hauptfeld bereits in den Geldrängen vertreten sein und dadurch seinen Aufwärtstrend fortsetzen und auch einen Sprung in der Order of Merit!


11.06.2016

AUSTRIAN DARTS OPEN 2016 

2nd Round 

Zoran "the hypercane" Lerchbacher 

vs.

Jelle "the cobra" Klaasen

0:6

watch now on youtube 

https://www.youtube.com/watch?v=X39XiU2qRsA


Die 2.Runde der Austrian Darts Open 2016 ist gespielt. Leider muss "the hypercane" gegen einen stark aufspielenden Jelle "the cobra" Klaasen (8) eine 0:6 Niederlage einstecken.

Ein 76er Average und eine Checkout Quote von 0/4 lassen bei der Nummer 10 der OoM keinen Fehler zu, dennoch ein Erfolg der österreichischen Nummer 3 beim ET 5 BEwerb in Österreich.

Durch den Einzug in die 2.Runde des Hauptbewerbs wird Zoran Lerchbacher einen großen Sprung in der Order of Merit machen und kann sich desweiteren auf ein Preisgeld in der Höhe von 1500.- Pfund freuen!



10.06.2016

AUSTRIAN DARTS OPEN 2016 

1st Round 

Zoran "the hypercane" Leerchbacher 

vs.

Jeffrey de Zwaan 

6:4 

watch now on youtube 

   https://www.youtube.com/watch?v=iogRJynIzLg 


Zoki gewinnt in der Abendsession mit einem souveränen 6:4 Erfolg gegen Jeffrey "the black cobra"  de Zwaan! Eine konzentrierte und vor allem verdiente Leistung des Österreichers, das ihm den Einzug in die 2.Runde der Austrian Darts Open bescherte.

In der 2. Runde erwartet ihn nun die niederländische "Cobra" Jelle KLAASEN - aktuell Nr. 10 der ORDER of MERIT !!!


 

AUSTRIAN DARTS OPEN 2016 Wien/Schwechat

Was für ein Beginn...

Zoran Lerchbacher kann sich über den Host Nation Qualifier einen Platz an dem Euro Tour Event sichern.

Nach einem 6:0 gegen Michael Tafner in der 1. Runde, einem anschliessenden 6:1 gegen Johann Eigelsreiter und das Boardfinale gegen Aaron Hardy, welches er mit 6:2 gewann, sicherten ihm einen PLatz im begehrten Hauptfeld.

In der 1 Runde trifft "the hypercane" auf Jeffrey de Zwaan!

Good darts ....und game on!

 


BULL´S SUPER LEAGUE DARTS EASTERN EUROPE 2016

Auch im Jahr 2016 ist es wieder soweit -

Zoran "The Hypercane" LERCHBACHER ist auch heuer ein fester Bestandtteil der BSLDEE und wird auch heuer in einem topbesetzten Bewerb mit 4 Spielwochenenden um einen Startplatz bei der PDC WM im Dezember 2016 kämpfen.

 

 

BULLS SUPER LEAGUE DARTS 2015

in Eisenstadt ist Geschichte!

Zoran Lerchbacher konnte sich durch eine konstante Leistung ins Halbfinale spielen, wo er Boris Krcmar (Kroatien) unterlag.

Nichts desto trotz ein achtenswerter Erfolg und eine großartige Leistung des Österreichers. Die nächste Möglichkeit gibt es bei der BSLDEE 2016! Na dann - game on...

 

 

Bull's Super League Darts - Eastern Europe `15

 

Zoran Lerchbacher beendete die BSLDEE auf dem hervorrganden 3. Endrang von 16 Mitstreitern, wobei dieser als zweitbester Österreicher im Endklassement aufscheint.

Somit ist das Finale der Bulls Super League am 14.November diesen Jahres gesichert. Damit kämpft Zoki wieder um das begehrte Ticket für die PDC WM - Vorrunde im Dezember. Seine Gruppengegner auf dem Weg ins Finale lauten:

Gruppe A: Michael Rasztovits, Dietmar Burger und Robert Marijanovic

Möglicher Endgegner aus der Gruppe B: Zdravko Antunovic, Boris Krcmar, Christian Kallinger oder Bezzeg Nandor

Endergebnisse der Vorrundenbewerbe findet ihr unter

http://dartaustria.at/index.php/de/Contacts/sld/ergebnisse/134-results-weekend-4-2015

 

 

Zoran Lerchbacher als "Star of the Day!"

 

Am 23.10.2015 fand die offizielle Eröffnungsfeier des neuen Jugendzentrums in der Gemeinde Gratwein-Straßengel statt.

Unter dem Motto „Up to the Stars“ war Zoran "the hypercane" Lerchbacher Teil einer  Gruppe wohl einmaliger Gäste, die stil- und sportgerecht den neuen Jugendtreff einweihten,

Auch das Ziel von Zoran den Kindern und Jugendlichen den Dartsport näher zu bringen und sich somit auch sozial zu engagieren und seine Leidenschaft zu teilen wurde mehr als erreicht.
Danke dem Team des Jugendtreff Clickin und weiterhin alles Gute für die Zukunft eures Hauses - macht weiter so, eine ganz tolle Sache!